Berlin - Bilder

In der Bild-Gattung "Stadtlandschaft" ist ein Teil der Natur - die Botanik vom Menschen, von Zivilisation/Kultur überfremdet. Nur der Himmel und sein Licht sind noch nicht projektiert.

Als ich 1975 nach Berlin kam, waren die Eigenheiten der Stadt, die Gründerzeitarchitektur, die Wasserstraßen, das geplante Grün - nicht zuletzt die Mauer - für mich Bildmotive.

Mit der Wiedervereinigung Berlins rückten die Menschen und ihr Tun in den Vordergrund meines Interesses - die Stadt ist häufig für mich nur Kulisse, die sich mir anfangs - mangels entspr. Luftaufnahmen - aus dem Stadtplan entwickelte.

Die Probleme der Stadtplanung zwischen 1990 und dem Regierungsumzug finden auch in der Grafik dieser Jahre ihr Echo.